Allgemein
Vom Coworking Space zur Multifactory
Unbegrenzte Möglichkeiten auf (noch?) begrenztem Raum – Bei BASIS Vinschgau Venosta sind Gäste jederzeit gern gesehen und mit offenen Armen willkommen. Anfang August bekamen wir aber wieder einmal ganz besonderen Besuch – und zwar von den Gründern der R84 Multifactory Mantua! Lorenza Salati und Giulio Focardi sind Experten in den Bereichen visuelle Anthropologie, Filmindustrie und…
Allgemein
KASINO (Royal) – Wir geben den Ton an!
In den letzten Tagen waren in der BASIS Vinschgau Venosta gewissermaßen Heinzelmännchen am Werk – so rund ging's schon lange nicht mehr. Das ist vor allem dem Tontechnik-Team um Wolfgang Sauter zu verdanken...     Wolfgang Sauter? Der „Klangpapst“ - so nennen ihn seine Kollegen und Mitarbeiter. Der gebürtige Innsbrucker ist 55 Jahre jung und…
Allgemein
Chancen und Schwächen der Südtiroler Mobilität
Nachhaltigkeit ist ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Beweggründe sind verschiedener Natur; ob zum Zwecke des Umweltschutzes, aus wirtschaftlichen Gründen oder ganz pragmatisch des guten Gewissens wegen, ein Umdenken findet in den Köpfen der Bevölkerung, aber auch der Wirtschaftstreibenden statt. Langsam aber sicher will man weg von der Wegwerfgesellschaft, die ungehindert Ressourcen…
Allgemein
“App”-solute Kontrolle
Über Sinn und Unsinn des Corona-Trackings per Handy – und die gemeinschaftliche Suche nach Lösungen – Für die einen klingt es nach dystopischem Zukunfts-Polizeistaat, für die anderen ist es eine notwendige Vorsichtsmaßnahme, ganz unrecht haben beide nicht. Die Rede ist von der italienischen Corona-Überwachungs-App Immuni und ihren ähnlichen Verwandten in anderen europäischen Ländern. Technische Umsetzung…
Allgemein
Was glauben wir?
Mit all den negativen Nachrichten, mit denen wir zurzeit tagtäglich konfrontiert werden, ist es für manche Menschen nicht leicht positiv in die Zukunft zu schauen. Alles dreht sich um das Coronavirus, die Ausgangssperre und was wohl danach kommen wird. Wird sich wirklich ALLES ändern? Und was bedeutet das für unsere Gesellschaft und für unsere Wirtschaft?…
Allgemein
Die Ruhe nach dem Sturm?
Rückbesinnung auf die Wir-Gesellschaft Die Krise, die unsere Welt momentan erschüttert, beeinflusst in nie dagewesenem Ausmaß einen jeden Bereich unseres Lebens. Es herrscht ein politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ausnahmezustand. Soziale Isolation, langsame und unzureichende Reaktion der Regierungen und einbrechende Aktien und Arbeitsmärkte lassen viele an den unrettbaren Zusammenbruch glauben und Endzeitfantasien schmieden. Sie fragen sich:…
Allgemein
Neue Arbeit braucht die Welt
In der Physik wird die Arbeit mit Kraft x Weg bzw. Leistung x Zeit berechnet. Was, auch abseits von Joule und Watt, leider auf die gängige Einstellung gar einiger Menschen zur Arbeit zutrifft. Man begibt sich an den Arbeitsplatz, leistet die geforderte Anzahl an Stunden und verschwendet oft nach Feierabend nur wenig bis keine Gedanken…
Allgemein
Zukunftswerkstatt 2019 der Handelskammer Bozen
Warum braucht es ein neues Gesetz? Was sieht das neue Landesgesetz „Raum und Landschaft“ vor? Wie kann vorausschauend geplant werden, anstatt kurzfristig zu reagieren? Die zweite Veranstaltung der Reihe „Zukunftswerkstatt Südtirol“ der Handelskammer Bozen in Zusammenarbeit mit der Plattform Land zum Thema Raumordnungsgesetz und dessen Neuerungen für die Südtiroler Unternehmen fand am 9. Juli im…
Allgemein
Report der BASIS-Unternehmensbefragung
In einer umfangreichen Befragung von BASIS Vinschgau Venosta im Februar 2019 haben über 60 Vinschger Unternehmen wissen lassen, was aus ihrer Sicht für die Zukunft der lokalen Wirtschaft wichtig ist, was sie sich erwarten und wünschen, was sie benötigen und was sie nicht wollen. Wussten Sie, dass ... sich nur die Hälfte der Vinschger Unternehmen…
Allgemein
Amoll schaugn gian …
Kalt und spannend war’s auf der Baustelle. BAU BAU bzw. dem Walk in die offene Baustelle folgten Neugierige aus nah und fern. Zum Aufwärmen gab’s Tee, Glühwein und heißen Apfelsaft. Dieser 3. Jänner wird uns in Erinnerung bleiben, denn in Zukunft wird’s keinen derartigen mehr geben, denn im Herbst ziehen wir in das Gebäude ein…

Get our newsletter!