Veröffentlichung im Sinne der Transparenzbestimmungen/Pubblicazione ai fini della trasparenza 2021: Amt für Innovation und Technologie/Ufficio Innovazione e tecnologia: 96.250€ – Abteilung Wirtschaft/Ripartizione Economia: 96.250€ – Amt für Kultur/Ufficio cultura: 63.050€ – Marktgemeinde Schlanders/Comune di Silandro: 100.000€

Events

Eröffnung des Pendler*innenhafen Mals

01/10/2021
18:00, Alte Weberei Salutt - Mals

Einladung zur Eröffnungsfeier Pendler*innenhafen Mals am 1.10. um 18 Uhr

 

Am 01.10. öffnet der Pendler*innenhafen Mals seine Türen! Zur Eröffnungsfeier um 18 Uhr möchten wir herzlich einladen

 

Mit dem Pendler*innenhafen verfügt Mals erstmal über einen Coworking Space für Pendler*innen, Unternehmen, Freelancer*innen und Student*innen aus dem Obervinschgau und umliegenden Regionen.

Der Pendler*innenhafen Mals wurde im Gebäude der Weberei Salutt eingerichtet, um die traditionsreiche Spinnerei, die 2010 schloss, einer neuen Nutzung zuzuführen. Er bietet Pendler*innen und Arbeitnehmer*innen attraktive Arbeitsplätze mit schnellem Internet. Der Coworking Space ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Mals, Christian Salutt und BASIS Vinschgau Venosta.

 

Ort/ Luogo : Bahnhofstraße 7, 39024 Mals

 

 

Invito alla cerimonia di apertura di “Pendlerinnenhafen” Malles il 1.10. alle 18.00.

 

Il 01.10. il “Pendlerinnenhafen” aprirà le sue porte! Vorremmo invitarvi alla apertura alle 18.00.

Per la prima volta, Malles ha uno spazio di coworking per pendolari, aziende, freelance e studenti dell’Alta Val Venosta e delle regioni circostanti.

Il “Pendler*innenhafen” Malles è stato stabilito nell’edificio della vecchia tessitura di Salutt per mettere la filatura tradizionale, che ha chiuso nel 2010, ad un nuovo uso. Offre ai pendolari e agli impiegati posti di lavoro attraenti con internet veloce. Lo spazio di coworking è un progetto comune del comune di Malles, Christian Salutt e BASIS Venosta.