Amoll schaugn gian …

Kalt und spannend war’s auf der Baustelle. BAU BAU bzw. dem Walk in die offene Baustelle folgten Neugierige aus nah und fern. Zum Aufwärmen gab’s Tee, Glühwein und heißen Apfelsaft. Dieser 3. Jänner wird uns in Erinnerung bleiben, denn in Zukunft wird’s keinen derartigen mehr geben, denn im Herbst ziehen wir in das Gebäude ein …