Workshop mit Trebor Scholz aus NY

Kooperation neu denken
Wie die Plattform-Ökonomie Talschaften wie den Vinschgau verändern kann

Diesem Thema widmet sich der

Workshop mit Trebor Scholz
am Mittwoch, 05.08.2020
um 16.30 Uhr.
BASIS Vinschgau Venosta
Kortscher Straße 97, 39028 Schlanders

Er ist Wissenschaftsaktivist, Gründungsdirektor des Instituts für Kooperative Digitale Wirtschaft an der Universität The New School, New York und Initiator des Konsortiums für Plattform-Kooperativismus.

Wir sind das Center for Advanced Studies von Eurac Research und das Gründer- und Innovationszentrum BASIS Vinschgau Venosta.

Du bist herzlich eingeladen dabei zu sein und darüber zu diskutieren, wie eine Alternative zum Plattform-Kapitalismus aussehen könnte und welche Rolle eine Region wie der Vinschgau einnehmen kann.

Der Workshop findet physisch in den Räumen von BASIS Vinschgau Venosta in Schlanders statt und steht allen Interessierten offen. Trebor Scholz wird live aus New York zugeschalten und wird in englischer Sprache vortragen. Die Diskussion wird teils in deutscher, teils in englischer Sprache stattfinden.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.
Bitte bestätige deine Teilnahme innerhalb 3. August unter folgender Adresse:
hello@basis.space