Churburger Wirtschaftsgespräche

DE Die Veranstaltungen sind eine Zusammenarbeit von Eurac Research und BASIS Vinschgau Venosta. Gemeinsam mit VertreterInnen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft möchten das Center for Advanced Studies der Eurac Research und BASIS Vinschgau Venosta eine Diskussion fördern, die eine Transformation des Wachstumsdenkens von Wirtschaft und Gesellschaft zum Inhalt hat. Vor diesem Hintergrund wird am 3. Oktober zum ersten Teil einer zweitägigen Tagung nach Bozen eingeladen. Schwerpunkt der Veranstaltung sind die zunehmende Vernetzung und die auf globaler Ebene stattfindenden Veränderungen, die Einfluss auf die regionale Entwicklung haben. Der zweite Teil der Tagung findet im Rahmen der „Churburger Wirtschaftsgespräche 2.0“ am 4. Oktober in Schluderns statt und stellt dabei die regionale Ebene in den Mittelpunkt.
IT Gli eventi sono una collaborazione di Eurac Research e BASIS Vinschgau Venosta.
Insieme a rappresentanti del mondo della ricerca, della politica, dell’economia e della società, il Center for Advanced Studies di Eurac Research e BASIS Vinschgau Venosta invitano a riflettere sulla trasformazione del modo di pensare la crescita economica e sociale. In questa cornice si terrà una conferenza la cui prima parte si svolgerà a Bolzano il 3 ottobre. L’evento si concentra sulla crescente interconnessione e sui cambiamenti in atto a livello globale che influenzano lo sviluppo regionale. La seconda parte della conferenza avverrà nell’ambito dei “Dialoghi di Castel Coira sull’economia 2.0”, il 4 ottobre a Sluderno, e avrà un focus specifico sulla situazione regionale.